top of page
Suche
  • Katja Peteratzinger

Ein Erlebnis für die Kinder der Franz-Leuninger-Schule war die Kinderoper "AIDA und der Zaubertrank"

Heute gab es ein großes Erlebnis für die Kinder der Franz-Leuninger-Schule.

Die KinderOper „Aida und der Zaubertrank“ kam zu Besuch und faszinierte die Schülerinnen und Schüler. Die Oper wurde von dem Ensemble Opernretter aufgeführt, das sich als Ziel gesetzt hat, schon früh Kinder an klassische Musik und die Oper heranzuführen. Heute bezauberten sie die Kinder und Erwachsene in der Franz-Leuninger-Schule mit ihrem großartigen Gesang und ihrem schauspielerischen Talent. Die Souffleuse Aida macht sich gemeinsam mit ihrem Kollegen Papageno auf eine abenteuerliche Suche nach den Zutaten für einen magischen Zaubertrank, um die Oper zu retten. Gemeinsam überstehen die beiden die spannende Reise und finden alle Zutaten kurz vor Mitternacht und können so das Schicksal der Oper zum Guten wenden. Einige Schülerinnen und Schüler konnten eine kleine Rolle spielen und wurden so Teil des Stücks. Alle Kinder aber konnten in der immer wiederkehrenden Hauptmelodie begeistert mitsingen und so klang es heute in der Schule: „Schließlich kommt es drauf an, dass die Oper uns weiter verzaubern kann“. Das durften heute die Kinder in der Franz-Leuninger-Schule selbst begeistert erfahren und werden noch lange an diesen besonderen Tag zurück denken.


Die Kinderoper AIDA und der Zaubertrank war ein großes und schönes Ereignis für die Kinder der Franz-Leuninger-Schule in Mengerskirchen
Kinderoper AIDA und der Zaubertrank

12 Ansichten
bottom of page